Serkan`s Story

WER BIST DU UND WAS MACHST DU ?

Ich heiße Serkan, bin 28 Jahre alt und Polizist.



WAS HAT DICH MOTIVIERT DAS 12-WOCHEN-PROGRAMM ZU STARTEN ?

Ich hatte vor der Transformation bereits Erfahrungen mit Sport. Unter anderem war ich mehrere Jahre in einem
Fitnessstudio angemeldet und habe dann 2013 mit Crossfit angefangen. 
Ich hatte aber nie eine gute Form erreichen können, obwohl ich jegliche Ernährungsformen / Diäten ausprobiert hatte. Dann hörte ich von We are Athletes und dachte mir, ich versuche es mal. Ich musste nämlich mit dem Gewicht runter, aber mit der Leistung nach oben, um im Crossfit besser zu werden.


WIE HAST DU DICH KÖRPERLICH VERÄNDERT ?

Die Veränderung war einfach nur unglaublich. Ich habe echt jede Woche beim Wiegen auf der Waage und im Spiegel die Pfunde purzeln gesehen. Die Form wurde besser und besser. Ich sah besser aus, das Fett verschwand nach und nach. Ich sah endlich nach Jahrelangem herumexperimentieren Erfolge.



WIE HAT SICH DEINE SPORTLICHE LEISTUNG VERBESSERT ?

Ich wurde trotzdem stärker und besser in den einzelnen Übungen und Workouts. Obwohl kein richtiges Cardio Training mit bei war, wurde ich in allen Workouts besser, schneller und ausdauernder im Allgemeinen. Mein Squat und vieles mehr wurde besser und in den Übungen wie muscle ups und pull ups usw. wurde ich natürlich auch besser.



WAS IST DEIN LIEBLINGSESSEN AUS DEN 12 WOCHEN ?

Am Liebsten habe ich das Frühstück gegessen. Ich esse es immer noch am Liebsten. Die Kombination aus Haferflocken, Beeren, Whey und Joghurt ist einfach nur geil. Porridge im Grunde. 



WELCHE IST DEINE LIEBLINGSÜBUNG ?

Meine Lieblingsübungen in den 12 Wochen waren der Squat und Press



AUF WELCHE VON DIR GEMEISTERTE HERAUSFORDERUNG BIST DU BESONDERS STOLZ ? 

Am meisten Stolz bin darauf, dass ich nicht ein einziges mal geschummelt habe. Ich habe immer den Plan befolgt. Selbst auf Familienfeiern, oder wenn ich mal mit den Jungs feiern war. Bin einmal noch bevor wir in den Club rein sind, zum Auto gegangen, hab meine letzte Mahlzeit gefuttert und bin dann in den Club gegangen, wo es nur Wasser für mich gab. Darauf bin ich besonders stolz :)



WIE HAT DEIN UMFELD DEINE ERFOLGE WAHRGENOMMEN ?

Mein Umfeld war einfach nur baff. Erst meinten viele, wieso tust du dir das an. Iss doch mal wieder normal usw. Als sie dann meine Erfolge gesehen haben wollten sie auf einmal alle wissen, wie ich das hinbekommen habe und haben mir permanent Fragen gestellt und wollten Ratschläge haben.



WÜRDEST DU DEINEN FREUNDEN DAS PROGRAMM EMPFEHLEN ?

Ich würde dieses Programm Freunden, Familie und allen anderen Menschen empfehlen. Jeder / jede , der oder die den eigenen Körper kennenlernen will, mal auf Höchstleistung kommen und dazu noch super aussehen möchte ohne danach wieder dick zu werden, weil es nur für den Sommer mal schnell ne Diät war, sollte dieses Programm machen. Man lernt für‘s Leben und weiß in Zukunft, wie man was tun muss, um die Leistung und oder das Aussehen durch die Richtige Ernährung und dem passenden Sport dazu zu optimieren.