Paul`s story

WER BIST DU UND WAS MACHST DU ? 

Ich heiße Paul und bin 35 Jahre alt. Beruflich bin ich bei der Berliner Polizei.



WAS HAT DICH MOTIVIERT DAS 12-WOCHEN-PROGRAMM ZU STARTEN ?

Die Ergebnisse der vorherigen Teilnehmer haben mich definitiv motiviert. Zusätzlich der Wunsch einmal „all in“ zu gehen und das maximale in kurzer Zeit zu erreichen. Und ich wollte auch einfach mal sehen wie weit ich mich körperlich verändern kann.



WIE HAST DU DICH KÖRPERLICH VERÄNDERT ?

Ich habe erst mehrere Kilo Gewicht verloren, dazu ordentlich Körperfett abgebaut und zum Ende hin wieder mein Ausgangsgewicht nur ohne das nervige Körperfett erreicht. Dazu kam einfach ein rundum gutes gesundes Gefühl. Ich hatte auch das  Gefühl in kurzer Zeit einfach mehr Leistung im Sport erbringen zu können. Zum Beispiel habe ich während der 12 Wochen mehrmals meine Maximalkraft im Bankdrücken verbessert.




WIE HAT SICH DEINE SPORTLICHE LEISTUNG VERBESSERT ?

Ich konnte durchweg in allen Bereichen mich merklich steigern. Davon profitiere ich noch heute. Der Grundstein für meine sportlichen Leistungen nach den 12 Wochen ist absolut in den 12 Wochen gelegt worden. Auch wenn ich danach hauptsächlich wieder CrossFit betrieben habe, habe ich einfach mehr Gewicht bewegen können. Und dadurch war ich in der Lage endlich viele WOD’s Rx zu machen. Das war irgendwie immer mein Ziel.



WAS IST DEIN LIEBLINGSESSEN AUS DEN 12 WOCHEN ?

Mein Lieblingsessen war zugleich eigentlich mein einziges klassisches Hauptgericht in den Wochen denn ich hatte die Variante der Paleo Ernährung gewählt. D.h. mein Lieblingsgericht war Kartoffeln mit Gemüse und Fisch. Fertig. Das esse ich heute noch locker 3 oder 4-mal die Woche. Immer Kartoffeln mit Brokkoli und Kabeljau und das Ganze ohne Soße. Kann ich immer essen. Maximal ändere ich den Fisch zu Rotbarschfilet.



WELCHE IST DEINE LIEBLINGSÜBUNG ?

Grundsätzlich habe ich keine Lieblingsübung. Höchstens eine heimliche Liebe für Thruster und Power Cleans. Vielleicht noch eine Sympathie für das klassische Bent-over-row.



AUF WELCHE VON DIR GEMEISTERTE HERAUSFORDERUNG BIST DU BESONDERS STOLZ ? 

Erstens, dass ich die Ernährung so strikt durchgezogen habe. Auch der komplette Verzicht auf Alkohol hatte was. Und ich konnte kurz nach dem Programm Muscle Ups. Endlich!



WIE HAT DEIN UMFELD DEINE ERFOLGE WAHRGENOMMEN ?

Erstmal hauptsächlich die üblichen Sprüche, wenn man auf einmal nur noch bestimmte Dinge isst oder eben nicht. Dann immer die Frage: wieso und was ist Paleo? Zum Ende bekam ich durchweg Lob und Anerkennung für die Leistung und natürlich für das Ergebnis. Zumal ich ja auch nicht mehr 18 bin. Lol. Manch einer hat es nicht so richtig glauben wollen. Aber es gibt ja kein Schummeln. Einfach vernünftig und zielgerichtet sich ernähren und ordentlich trainieren.



WÜRDEST DU DEINEN FREUNDEN DAS PROGRAMM EMPFEHLEN ?

Auf jeden Fall. Ich sage immer, sieh dir die FB Bilder an und dann entscheide ob es dir dass Wert ist.